Reorganisation und Change-Management

Strukturen verändern, Kultur gestalten und Mitarbeiter bewegen

Bei organisatorischen Veränderungen sind eine ganzheitliche Verzahnung der Maßnahmen und eine aktive Einbindung aller Ebenen erfolgskritisch. »Betroffene« müssen einen Zustand der Stabilität verlassen und zu »Beteiligten« der Veränderung werden, nur dann kann die Organisation ihre strategischen Entwicklungsziele schnell und nachhaltig realisieren.

Persönliche Einstellungen und das individuelle Verhalten im eigenen Aufgaben-/Verantwortungsbereich entscheiden dabei letztendlich über den Erfolg in der Umsetzung. Wir von result. learning & transfer richten den Blick daher auf die Menschen.

In der Veränderung ist es wichtig, dass der Weg ein Ziel hat. Führungskräfte und Mitarbeiter müssen überzeugt und gewonnen werden, bevor sie Verantwortung übernehmen und sich »in Bewegung« setzen. Die mit result. learning & transfer entwickelten und umgesetzten Maßnahmen sind daher konsequent darauf ausgerichtet, dass

  • Führungskräfte und Mitarbeiter aktiviert sind und zu Multiplikatoren der Veränderung werden.
  • Feedback und schnelle Resultate zu einer selbst gestalteten »digitale Lernkurve« führen.       
  • Agilität gestärkt und die Geschwindigkeit von der Idee zur Umsetzung spürbar erhöht wird.  
  • Positionierung und Wettbewerbsfähigkeit über signifikante Effizienzsprünge verbessert werden.

Wir geben Impulse für eine konstruktive Auseinandersetzung mit Chancen und Risiken. Mit einem aktiven und verzahnten Change-Management stärken wir die Vertrauenskultur, die eine elementare Voraussetzung für erfolgreiche Veränderung und neues Handeln ist.

Reorganisation und Change Management