Arbeits-, Zeit- und Selbstmanagement

Wir sind, was wir konsequent tun.
Erfolg ist daher kein Zufall, sondern das Ergebnis von Gewohnheit

Die konsequente Nutzung bewährter Instrumente und Methoden für eine realistische Planung und systematische Arbeitsweise erfordert Wissen, aber vor allem auch Selbstdisziplin. Wir gestalten Trainingsmaßnamen zur Optimierung des Selbstmanagements, in denen

  • die Instrumente, Methoden und Techniken praxisnah vermittelt werden
  • die eigenen Einstellungen und Haltungen reflektiert werden
  • die Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit (Körper, Emotion und Geist) gestärkt wird
  • die Mit- und Eigenverantwortlichkeit erkannt und akzeptiert werden
  • die konkreten Ansatzpunkte zur Optimierung identifiziert werden

Eine »gute« Aktivierung ist Voraussetzung für langfristige Produktivität und Leistungskraft (Yerkes-Dodson-Gesetz). Dies kann nicht in einem isolierten Lebensbereich gelingen, sondern erfordert eine eigenverantwortliche Gestaltung aller Lebensbereiche (LIFE Balance). Durch die Kombination unserer Themen und Bausteine für ein gelungenes Selbstmanagement ermöglichen wir einen ganzheitlichen Zugang, der in das betriebliche Gesundheitsmanagement integrierbar ist.

Yerkes-Dodson-Gesetz